Bestellung bei 01 53 75 00 00 Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr

Entdecken Sie unsere Geschäfte PARIS | LYON geöffnet von Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr

Bestellung bei 01 53 75 00 00

Entdecken Sie unsere Geschäfte

Land

Deutschland

Newsletter-Angebote und Promotion-Codes

Schuhe Saucony

Seite:
  1. 1
  2. 2
1 bis 40 von 70 gesamt
Seite:
  1. 1
  2. 2
Seite:
  1. 1
  2. 2
1 bis 40 von 70 gesamt
Seite:
  1. 1
  2. 2

Was sind die besten Schuhe zum Laufen?

Wie wähle ich einen Laufschuh, der zu dir passt? Das beste Paar Schuhe hängt von Ihrem Schritttyp, Ihrem Gewicht, dem zurückgelegten Gelände und der zurückgelegten Strecke, Ihrer Trainingsfrequenz und den gewünschten Empfindungen ab. → Machen Sie diesen Schnelltest, um herauszufinden, welchen Lauf- oder Trailschuh Sie wählen sollten. Die 10 besten Trailschuhe: - adidas Supernova Trail : Dämpfung und Grip für Low-Tech-Gelände oder für Anfänger - adidas Terrex Agravic XT : unschlagbarer Griff felsiges Gelände, trocken und nass - Asics Gel-Fujitrabuco 7 : Energie und Erholung über große Entfernungen. Wasserdichte Gore-Tex-Version hier - Brooks Cascadia 14 : ein leichter und langlebiger Schuh für jedes Gelände. Wasserdichte Version in Gore-tex hier - Hoka One One Mafate Speed 2 : Dynamik und Traktion auf allen Strecken - Mizuno Wave Mujin 5 : Stabilität und Komfort auch in schlammigem Gelände - New Balance Hierro : Komfort und Wartung bis zum Äußersten -trail - S-Lab Ultra 2 : zuverlässige Unterstützung und Griffigkeit bei Abfahrten - Salomon Speedcross 4 Gore-tex : Leichtigkeit und aggressiver Griff auf weichen technischen Trails - Saucony Xodus Iso 3 : das vielseitige Paar schlechthin So wählen Sie Ihre Tipps aus Leichtathletik? Schuhe mit 6-mm-Spikes sind auf Tartan-Sportstrecken unabhängig von der Entfernung des Rennens obligatorisch. Für das Kreuz ist die Länge der Punkte variabel. → Wie wähle ich meine Sportschuhe aus? • Wählen Sie Ihre Sprintschuhe (<400 m): Der Sprintschuh hat über die gesamte Länge eine Carbonplatte, dünn und gebogen, um maximale Geschwindigkeit zu bieten. Dieser Schuh ist sehr leicht, wie der Nike Zoom Rival oder der New Balance USD 200. • Für Mittelstreckenrennen (800 bis 3000 m): Der Schuh hat eine weniger gebogene Platte und eine kleine Dämpfung in der Ferse und ist mehr im Vorfuß geformt. Beispiele: der adidas adizero Ambition und der Brooks Wire. • Bei Langstreckenrennen (> 3000 m): Der Schuh hat eine zusätzliche Dämpfung an der Ferse. Der Brooks Pro LD wird Ihre Anforderungen perfekt erfüllen. → Wie wählen Sie Ihre Kreuzspitzen aus? Der Cross-Country-Schuh ist ein sehr stabiles Modell, das neben den Spitzen häufig Spikes aufweist. Die Länge der Spitzen variiert zwischen 15 und 6 Millimetern, vom schlammigsten Boden (15 mm) bis zum festen Boden (12 mm) und vielseitig (9 mm - adidas XCS; 6 mm - New Balance XCS 700 und Brooks Mach).

Sie möchten vielleicht gerne